Betreuungsbetrag zusätzlich

Budgets und Fristen Bis zu 2.400,00 Euro pro Jahr erhält ein Pflegebedürftiger, wenn sein Antrag gemäß § 45a SGB XI positiv beschieden wurde. Wird der volle Betrag in einem Jahr nicht ausgeschöpft, kann der nicht verbrauchte Anteil in das 1.Folgehalbjahr übertragen werden. Pflegebedürftige, die erst im Laufe eines Kalenderjahres die Leistungsvoraussetzungen erfüllen, erhalten den Betrag …

Übersicht der Pflegeleistungen nach Pflegegrad

Pflegeleistungen bei Pflegegrad 1 Entlastungsbeitrag in Höhe von 125 Euro pro Monat, der für zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen genutzt werden kann. Zuschüsse zum Hausnotruf in Höhe von 18,36 Euro für die monatlichen Betriebskosten sowie einmalig 10,49 Euro für die Installation. Pflegehilfsmittel zum Verbrauch in Höhe von 40 Euro pro Monat. Zuschüsse zur Wohnraumanpassung von bis…
Menü